Versicherungsjournal.de (22.11.2017)

Interview zu den Änderungen und Chancen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz mit Herrn Fabian von Löbbecke 

Das BRSG eröffnet auch Beratern große Chancen. Sie sollten Arbeitgeber jetzt dabei unterstützen, ihre Versorgungslandschaft in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) gesetzeskonform zu machen. Dabei geht es um viel mehr als um Rahmenverträge. Das sagt Fabian von Löbbecke, Vorstandschef der Talanx Pensionsmanagement AG und verantwortlich für bAV bei HDI, im Interview mit dem VersicherungsJournal. In Kürze soll eine Zielrentenlösung über einen Pensionsfonds vorliegen.

Lesen Sie den ganzen Artikel ...

Kategorien: BRSG

Alle Artikel
Aktuelle Artikel
18.07.2018

Steuerliche Spielräume nutzen!

Mit Hilfe unseres „Vervielfältigungs- und Nachholungs-Rechners“ kann mit wenigen Eingaben ermittelt werden, in welcher Höhe eine Abfindungszahlung ode...

18.07.2018

BFH-Urteil zur Erdienbarkeit bei Auslagerung und Entgeltumwandlung für beherrschende GGF

BFH-Urteil vom 07.03.2018, I R 89/15 Werden bestehende Gehaltsansprüche eines GGF in eine bAV-Anwartschaft umgewandelt, dann scheitert die steuerrecht...

29.06.2018

Das geht leider nicht!

Wie kann meine bestehende Direktversicherung vom neuen Arbeitgeber übernommen werden? Wie antwortet Ihr Sachbearbeiter auf diese Frage? "Das geht leid...

20.06.2018

Mobilitätsrichtlinie: neue Unverfallbarkeitsfristen

Unverfallbarkeitsfristen nach § 1b Abs. 1 Satz 1 BetrAVG Am 1.1.2018 sind zahlreiche Neuerungen im Betriebsrentengesetz in Kraft getreten. U.a. wurde ...